Mo´TT Motorrad-Trainings und -Touren

Trainings

Im Laufe von über 10 Jahren Praxis als Fahrtrainer, u.a. für die Deutsche Verkehrswacht Augsburg e.V., habe ich festgestellt, dass das A und O für Spaß am Motorradfahren ein zwangloser Umgang mit der Maschine ist.

Leider musste ich feststellen, dass viele Anfänger und Wiedereinsteiger die Freude am Motorrad recht schnell wieder verlieren, weil sie mit der Maschine überfordert sind, da ihnen die speziellen physikalischen Besonderheiten des Zweirads und die damit verbundenen fahrdynamischen "Eigenheiten" nicht verständlich vermittelt werden.

Um spielerisch und mit Spaß das eigene Motorrad zu er-fahren, veranstalte ich themenbezogene "Trainings-Workshops".

Diese Trainings dauern, im Gegensatz zu üblichen Sicherheitstrainings, nur ca. 3 Stunden und werden - je nach Bedarf - vormittags, nachmittags oder in den Abendstunden abgehalten. Dadurch muss kein ganzer Tag investiert werden, und sie sind körperlich auch weniger anstrengend. Dies wiederum hat zur Folge, dass Spaßfaktor und Lerneffekt größer sind.

Es werden jeweils Trainings mit Schwerpunkt Handling, Bremsen u. Kurventechnik angeboten.

Demnächst werden hier die nächsten Termine veröffentlicht.

Es können auch Termine für Gruppen individuell vereinbart werden, die Größe der Gruppe ist auf max. 8 Motorräder begrenzt.

Die Teilnahmegebühr pro Motorrad (auch mit Beifahrer) beträgt 25,-- Euro.

Kontaktaufnahme hier